Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos. Ich stimme zu.

Spezialisierungen

specializzazioni_cam

Manuelle Therapie nach dem Maitland®-Konzept

Das Maitland-Konzept® ist eine Spezialisierung im Bereich der Manuellen Therapie. Sie hat ihre Wurzeln in Australien und befasst sich mit der Untersuchung, Beurteilung und Behandlung von Dysfunktionen des Bewegungssystems. Der Therapeut folgt dabei Denkabfolgen und Entscheidungsprozessen, in die kontinuierlich aktuelle Befunde einfließen, um die Behandlungserfolge zu analysieren und zu beurteilen.

Während der gesamten Therapie findet somit ein Wiederbefund der wichtigsten Testbewegungen statt. Dies ermöglicht die sofortige Korrektur der vom Therapeuten aufgestellten Hypothesen und eine an den Patienten angepasste Behandlung.

Diese Methode hat sich u.a. besonders bewährt bei chronischen Schulterschmerzen, Schmerzen an der Wirbelsäule uvm.

Kontaktieren Sie uns.Wir beraten Sie gerne!


Die Brügger-Therapie

Der Schweizer Neurologe und Psychiater Alois Brügger, geboren 1920 in Chur, beschäftigte sich seit den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts mit Beschwerden des menschlichen Bewegungsapparates.

Schmerzen stellen häufig eine zentralnervös organisierte Schutzreaktion des menschlichen Organismus dar. Die Ursachen dieser Schutzreaktion können vielfältig sein und weit entfernt vom Schmerzort liegen

Die Brügger-Therapie bietet mit ihrem ganzheitlichen Ansatz eine bewährte Methoden zur schnellen Feststellung der schmerzauslösenden Ursache, denn nicht immer sind lokale Therapieansätze zielführend. Gleichzeitig lernt der Patient Eigenverantwortung über seinen Körper zu übernehmen, diesen zu beherrschen, wahrzunehmen und in die Bewegungen des Alltags– und Berufslebens umzusetzen.

Diese Therapieform bewährt sich besonders bei chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates und legt Wert auf eine schnelle Wiederherstellung eines physiologischen und somit schmerzfreien Bewegungsmusters.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!


Manipulationen

Besonders bei akuten schmerzhaften Bewegungseinschränkungen genügen häufig wenige gezielte Handgriffe, um den Schmerz schnell auszuschalten und die Beweglichkeit wiederherzustellen. Bei dieser Behandlungsform entsteht meist ein  „Knack-Geräusch“ durch die Impulsbewegung des Therapeuten, die direkt auf ein Gelenk ausgeübt wird. Hierbei bedarf es einer speziellen Ausbildung und sollte auch nur von erfahrenen Therapeuten angewendet werden.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Cam physiotherapy / osteopathy / medical fitness
Südtiroler Str. 40 / Via A. Adige 40
I - 39100 Bozen / BolzanoTel. +39 0471 98 25 60
Email: info@cam.bz.it

IMPRESSUM