Projekt : Neues Jahr – Neues Ich!

By Nadine  -  On Dienstag, der 31. Dezember 2019 -  0 comments

Mit dem neuen Jahr werden wieder viele gute Vorsätze gefasst-
Doch wie werden nun diese Vorsätze zu Gewohnheiten?

Neues Jahr – Neues ICH! Das 8 Wochen Projekt
Endlich gesünder ernähren und mehr bewegen – Wie Sie ihre guten Vorsätze auch wirklich umsetzen!

Mit dem neuen Jahr werden wieder viele gute Vorsätze gefasst. Zu den Klassikern zählen: Gesünder ernähren, mehr Sport treiben – infolgedessen abnehmen und sich fitter fühlen.
Man sieht sich rank und schlank und so viel glücklicher in einer Seifenblase vor dem eigenen Auge, die dann so schnell ,wie man sie sich erträumt hat, meistens auch schon wieder platzt. Nämlich genau dann wenn er kommt – der böse innere Schweinehund – und alle unsere guten Vorsätze in Stücke reißt . Aber wenigstens gibt es einen Schuldigen. Es wäre ja schlimm, wenn wir uns für unser erneutes Scheitern selber verantwortlich fühlen müssten. Aber seien Sie beruhigt. So wie Ihnen geht es den meisten Menschen. Ein alleiniger Vorsatz reicht nicht aus. Forscher haben heraus gefunden, dass es im Schnitt 66 Tage dauert, bis der Mensch neue Gewohnheiten annimmt , alte Routinen ablegt, vorausgesetzt er hält so lange durch. Ein komplett neuer Lebensstil mit einem gesünderen Essverhalten und mehr Bewegung und einem völlig neuem Lebensgefühl ist also durchaus realistisch. Die Seifenblase muss nicht platzen.
Genau diesem Phänomen der gescheiterten Vorsätze hat sich unser Expertenteam angenommen und ein 8 – wöchiges Konzept entwickelt, mit dem Jeder es schaffen kann die kritischen 66 Tage durchzuhalten, in diesem Zeitraum schon deutlich Gewicht zu verlieren, sich besser und fitter zu fühlen und dem inneren Schweinehund ein für alle Mal den Kampf anzusagen.

Gesunde Ernährung als Basis
Allen voran steht den Teilnehmern des Projekts Melanie Demanega als Diätologin und Ernährungswisschaftlerin als Ansprechpartnerin in Sachen gesunder Ernährung zur Seite. Auf der Grundlage eines ausführlichen Erstgesprächs sowie einer Body- Impedanz-Analyse werden die Ziele definiert und ein persönlicher Ernährungsplan erstellt, der nicht nur alltagstauglich ist sondern auch schmackhafte Dinge auf den Teller bringt, was zum Durchhalten animiert. Wöchentliche, individuelle Einzelberatungen und Erfolgskontrollen schützen vor den genannten Rückfällen und motivieren zusätzlich.

Mit Bewegung ans Ziel
Für eine dauerhafte Gewichtsreduktion ist Bewegung das zweite entscheidende Element. Im Training wird der Stoffwechsel aktiviert. Dafür braucht der Körper Energie, welche er sich aus den Zucker- und Fettspeichern holt. Gleichzeitig werden neue Muskelfasern gebildet die den Körper straffer, gesünder, beweglicher und schöner werden lassen.
Die Sportwissenschaftler des Gesundheitszentrum cam erstellen nach ausführlichen Gesundheitschecks (u.A. Ausdauertest und Rückenanalyse) einen individuellen Trainingsplan für jeden Teilnehmer. Betreute Personaltrainings sowie ein abwechslungsreiches Kursprogramm helfen den neuen Baustein „Bewegung“ in ihr Leben zu integrieren und ihn zur Gewohnheit werden zu lassen. Ihr neues, besseres Lebensgefühl wird man Ihnen ansehen.

Motivation und Rückfallprophylaxe

Als Expertin für Motivation unterstützt Dr. Carmen Raffa als Psychologin das Projekt. Nicht aufgeben, den inneren Schweinehund verjagen und das Ziel immer vor Augen haben, ist ihre Botschaft an die Teilnehmer. Mit Motivationsvorträgen steht sie unterstützend zur Seite.
Um eine hohe Betreuungsqualität zu gewährlisten ist die Teilnehmerzahl auf 25 limitiert. Der Teilnahmepreis beträgt 75€/ Woche incl. aller genannten Leistungen.

Kostenloses Beratungsgespräch mit Diätologin Melanie Demanega :
Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch! 

Tel. 0471 98 25 60